Winterfeier

von Ralf Zuber (Kommentare: 0)

Nach der Eröffnung durch den 2. Vorstand Jürgen Schäfer übernahmen die Moderatorinnen Emilia Köstel und Nina Reiß das Zepter und führten durch ein Kurzweiliges Programm. So eröffneten die Kindergarten Kinder mit der Nation Schweiz das bunte Programm bevor die Handballer der HSG Ausschnitte aus ihren Trainingseinheiten dem Publikum zeigten. Die Line Dance Gruppe unter der Leitung von Angelika Krevet zeigte unter dem Motto USA verschiedene Tänze und Tanzkombinationen. Die Breitensportgruppe Mädchen der 1. und 2. Klasse sowie die Tanzgruppe Moveable zeigten noch ihr Können vor der Pause. Der Tanzgruppe Moveable wurde der diesjährige Jugendpreis 2019 überreicht. Das Publikum auf der Tribüne wurde dann in ein Spontan Mitmachprogramm eingebunden, alle bewegten sich zu den Anweisungen von Sascha Hoog, um dann in die wohlverdiente Pause zu gehen.
Nachdem sich alle bei Kaffee und Kuchen, Getränken und Snacks gestärkt hatten, konnte es mit dem zweiten Teil des Programms weitergehen. Den eröffnete die Geräteturngruppe Mädchen mit Atlantis. Sie kombinierten Tanzeinlagen mit Elementen des Bodenturnens und Schwebebalkens. Auch die Kleinsten im Verein die Eltern-Kind Gruppe legten dann richtig los mit Malaysia und die Affenbande brüllt. Beim Auftritt der Leichtathleten wurden viele Einzeldisziplinen nacheinander in das Programm verpackt und von den Kids vorgeführt. Anschließend war die Breitensportgruppe Mädchen ab der 3. Klasse mit ihren Trampolinsprüngen am Start. Die neu formierte Gruppe, die erst seit kurzem zusammen trainiert, hatte bei der Winterfeier ihren ersten Auftritt.
Ein Tanzgruppenprojekt das eigens für die Winterfeier auf die Beine gestellt wurde, hatte nun ihren großen Auftritt. Unter der Regie von Sascha Hoog wurden hier ganz neue Dance Moves gezeigt. Als vorletzte Gruppe hatten dann die Jungs und Mädels der Parkour Gruppe ihren Auftritt. Mit der ausgewählten Nation Frankreich erinnerten sie an die Ursprünge von Parkour. Zum Schluss des Programms wurde das Thema Ägypten von der Wettkampfgruppe Mädchen Gerätturnen mit fabelhaften Kostümen und gelungenen Sprüngen umgesetzt und mit viel Beifall vom Publikum belohnt.
An dieser Stelle bedankt sich der TV Liedolsheim bei allen Übungsleitern und Helfern vor und hinter den Kulissen für ihren unermüdlichen Einsatz.

Zurück