files/images/leichtathletik/Allgemein/dosb_jugend_und_erwachsene_mittel.jpg

Das Deutsche Olympische Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eines der staatlich anerkannten Ehrenzeichen nach dem Ordensgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Es darf zu jeder Gelegenheit getragen werden, wenn man im Besitz der Verleihungsurkunde ist. Es wird vom Deutschen Sportbund verliehen als Auszeichnung für gute vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit. Die Richtlinien, welche Leistungen zu erbringen sind, werden ebenfalls vom Deutschen Sportbund festgelegt. Das erste Sportabzeichen wurde 1913 verliehen. Bis heute haben fast 23 Millionen Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche weltweit das Deutsche Sportabzeichen erworben.

Trainings und Abnahmezeiten

 

Trainingszeiten außerhalb der Ferien Mai bis Mitte Oktober:
Di und Do 17:00 – 19:00 Uhr
Mi 17:00 – 18:00 Uhr – allgemein sind Sportabzeichenabnahmen für Jedermann auch individuell möglich.
Ansprechpartner: Jörg Gollner, 07247 3346, leichtathletik@tv-liedolsheim.de